Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation (BAnst PT) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts im erweiterten Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen mit Sitz in Bonn. Qualität und Engagement bilden die Basis für unseren Service: Als Bundesbehörde sind wir Dienstleisterin für 270.000 Versorgungsempfänger/innen von Post, Telekom und Deutsche Bank AG. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2022 in Bonn und Düsseldorf engagierte Auszubildende für die

Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (w/m/d)


Aufgaben
  • Bearbeitung von abwechslungsreichen Aufgaben in verschiedenen Bereichen: z.B. Personal, Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Öffentlichkeitsarbeit, und Sekretariat
  • Unterstützung bei kaufmännischen Vorgängen und der Erstellung von Präsentationen, Vorträgen und Unterlagen
  • Mithilfe bei der Planung und Organisation sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Terminen und Reisen
  • Erstellung von Textdokumenten und Tabellen (z.B. mit Hilfe von Excel)

Profil
  • einen erfolgreichen Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • sichere Rechtsschreibkenntnisse
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • gute Allgemeinbildung
  • Interesse an organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Grundkenntnisse in MS-Office, insbesondere Word, Excel und PowerPoint oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatz-/ Lernbereitschaft
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Reisebereitschaft

Wir bieten
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung:
    • 1. Jahr: 1.068,26€
    • 2. Jahr: 1.118,20€
    • 3. Jahr: 1.164,02€
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem guten Betriebsklima
  • enge Betreuung durch engagierte und fachlich versierte Ausbilder/-innen
  • Lernmittelzuschuss
  • Vergünstigung im Personennahverkehr („Job-Ticket“)
  • bei Bestehen der Abschlussprüfung, mindestens mit der Note „befriedigend“ oder besser, erfolgt eine Abschlussprämie sowie eine Zusicherung einer Anschlussbeschäftigung für die Dauer von mindestens zwölf Monaten

Ablauf Ihrer Ausbildung

  • dreijährige praxisorientierte Ausbildung in den verschiedenen Bereichen der BAnst PT
  • zwei Wahlpflichtqualifikationen: „Verwaltung und Recht“ / „Assistenz und Sekretariat“
  • Teilnahme am Blockunterricht, jeweils in der Berufsschule in Bonn und beim Bundesverwaltungsamt (BVA) in Köln
  • Einsatz während der Ausbildung an verschiedenen Standorten mit unentgeltlicher Unterbringung (vorwiegend in Bonn oder z.B. in Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt und Münster)
  • externe Prüfungsvorbereitung bei der IHK