Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

AUSBILDUNG ELEKTRONIKER*IN FÜR BETRIEBSTECHNIK – START 2022

Gemeinsam bewegen wir die Menschen und bringen Hamburg voran. Rund 1,2 Millionen Fahrgäste sind täglich mit uns unterwegs, und jedes Jahr werden es mehr. Wir sorgen für besseres Klima, weniger Lärm und freiere Straßen. Finden Lösungen für die Gestaltung der Mobilitätskultur unserer Stadt und setzen so entscheidende Impulse für Stadtentwicklung, Lebens- und Standortqualität. Darauf darf jeder bei der HOCHBAHN stolz sein. Egal, wo er oder sie gerade anpackt.

Die Hauptaufgabe unserer Elektroniker*innen für Betriebstechnik: Energie fließen lassen. Sie sind zuständig für die Energieversorgung, den Betrieb und die Instandhaltung von elektrischen Anlagen in U-Bahnen, an Haltestellen, in Werkstätten und Gebäuden der HOCHBAHN.


Aufgaben
  • Verlegung und Reparatur von Energie- und Versorgungsleitungen (u. a. Steckdosen, Schaltern, Sicherungen)
  • Montage und Wartung von Beleuchtungs- und Sicherheitstechnik
  • Bau und Anschluss von Verteilerkästen
  • Behebung von Störungen an elektrischen Anlagen
  • Installation, Wartung und Instandhaltung der Weichenheizungen
  • Erstellung von Entwürfen für Änderungen bei Neu- und Umbauten von Energieanlagen

Profil
  • Ein guter Mittlerer Schulabschluss
  • Begeisterung für Elektronik und Technik
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre (bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Überbetriebliche Ausbildungsorte: 

  • Hamburger Ausbildungszentrum (HAZ), Hamburg-Hummelsbüttel 
  • Berufliche Schule Energietechnik Altona, Hamburg-Altona 

Wir bieten