Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sind Sie Experte in Bezug auf elek­tri­sche Bau­teile – ins­be­son­dere Wider­stände?

Haben Sie Ihr Pro­dukt-Know-how in einem tech­nisch an­spruchs­vol­len Um­feld erwor­ben und möch­ten Sie die­ses nun mit unse­ren Indus­trie­kun­den und dem Ver­triebs­team teilen?

Zählt – neben Beratung und Betreu­ung – auch die Pro­jekt­ar­beit zu Ihren Stärken?

Unser Klient ist ein weltweit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­kre­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­ge­ber ein tech­nisch füh­ren­der An­bie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­duk­ten im Elek­tro­nik­be­reich. Das Unter­neh­men ist divi­sio­nal auf­ge­stellt. Welt­weit sind über 20.000 Mit­ar­bei­ter im Unter­neh­men be­schäftigt.
 
Um dem weltweiten Spitzen­platz in der Bran­che bei dem durch die Elek­tro­mo­bi­li­tät und Digi­ta­li­sie­rung zu erwar­ten­dem Wachs­tum Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in München, Nürnberg, Mannheim, Hof, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Halle, Jena, Erfurt, Magdeburg und Berlin bzw. im Um­kreis die­ser Städte einen Field Appli­ca­tion Engi­neer für elek­tri­sche Wider­stände (Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Inge­nieur Elek­tro­nik, Phy­si­ker, Ver­triebs­inge­nieur Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik) bzw. einen Pro­duct Mar­ke­ting Mana­ger für elek­tri­sche Wider­stände (w/m/d) als

Business Marketing Manager Resistors Europe (w/m/d)

Als Business Marketing Manager Resis­tors Europe (w/m/d) bera­ten und unter­stüt­zen Sie unsere Indus­trie­kun­den bei tech­ni­schen Fra­gen so­wie in Bezug auf Design-in-Akti­vi­tä­ten und die Umset­zung von Appli­ka­tio­nen. Darü­ber hin­aus tra­gen Sie die Haupt­ver­ant­wor­tung für die Mar­ke­ting­stra­te­gien und das Port­fo­lio-Ma­nage­ment für Wider­stände.


Aufgaben

Ihre Herausforderung ist die Viel­sei­tig­keit der Pro­dukte unse­res Klien­ten – vom Kleinst­wider­stand, wie diese z. B. in Mobil­te­le­fo­nen ver­baut wer­den, bis zu einem Wider­stand in Raum­größe, wie er z. B. zum Ab­brem­sen eines ICE benö­tigt wird. Die Außen­dienst­quote liegt bei ca. 40 %, wobei Sie über­wie­gend Europa berei­sen, Ihr Ein­satz aber auch in den USA mög­lich ist. Sie berich­ten an den Direc­tor Busi­ness Mar­keting.

Ihre Aufgaben als Busi­ness Mar­ke­ting Mana­ger Resis­tors Europe (w/m/d) im Ein­zelnen:

  • Technische und kommerzielle Unter­stüt­zung in Bezug auf elek­tri­sche Wider­stände
  • Kundenbesuche definierter OEMs und Dis­tri­bu­tions­kun­den, Schu­lung so­wie Pro­dukt­updates
  • Fachliche Unterstützung von Kun­den, Ver­trieb und Dis­tri­bu­toren
  • Erstellen von Präsentationen
  • Schulungen und Business Re­views bei selek­tier­ten euro­pä­i­schen Dis­tri­bu­toren
  • Erstellung von Markt- und Wett­be­werbs­ana­lysen
  • Produktdefinition (auch kun­den­spe­zi­fisch), Pro­jekt­iden­ti­fi­kation
  • Kommerzielle Verantwortung für defi­nierte Kun­den, Um­satz, Marge und Rah­men­ver­hand­lungen

Profil

Sie haben ein Faible für elektri­sche Wider­stände, die Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik all­ge­mein so­wie ins­ge­samt für die Phy­sik und sehen sich als dienst­leis­ten­der tech­ni­scher Bera­ter (w/m/d) so­wohl kun­den­sei­tig als auch Inhouse.

Im Einzelnen bringen Sie als Busi­ness Mar­ke­ting Mana­ger Resis­tors Europe (w/m/d) mit:

  • Ein abgeschlossenes Stu­dium der Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik oder Phy­sik oder eine abge­schlos­sene tech­ni­sche Aus­bil­dung mit ein­schlä­gi­ger Berufs­er­fah­rung in Bezug auf Wider­stände oder Kon­den­satoren
  • Erfahrung im Vertrieb und/oder Mar­ke­ting sind vor­teil­haft
  • Kompetentes und kun­den­ori­en­tier­tes Auf­treten
  • Strukturierte Arbeitsweise in einem inter­na­tio­na­len Ge­schäfts­umfeld
  • Sehr gute Englisch- und Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Kommu­ni­ka­tionsstärke, Prä­sen­ta­tions­ge­schick und Team­geist
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

Bei unserem Klienten können Sie sich auf eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men freuen.

Eine leistungsgerechte Bezah­lung mit einem attrak­ti­ven, erfolgs­ab­hän­gi­gen Anteil so­wie einem Fir­men-Kfz – auch zur Pri­vat­nut­zung – sind selbst­ver­ständ­lich. Zudem kann ein E-Bike geleast werden.

Darüber hinaus dürfen Sie die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­kon­zerns, wie z. B. betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung, fle­xible Arbeits­zei­ten inkl. Home­office-Option (60/40) und die Mög­lich­keit zum Fit­ness-Trai­ning erwarten.

Dazu gehören auch neue, zeit­ge­mäße Kan­ti­nen, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellen.

Unser Auftraggeber wünscht sich eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit und bie­tet Ihnen eine Viel­zahl von Qua­li­fi­zie­rungs­mög­lich­keiten.

Last but not least erwartet Sie ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil so­wie ein aus­ge­zeich­ne­tes Betriebs­klima!