Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen.

Für den Unternehmensbereich IT-Security am Standort München suchen wir Sie als

Security Business Intelligence Analyst Europe & Middle East (w/m/x)


Aufgaben

SICHERHEIT NEU DENKEN, UM INNOVATIONEN ZU SCHÜTZEN.

TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Neue Möglichkeiten bedeuten auch neue Risiken. Mit der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugsystemen und dem steigenden Datenaustausch nimmt die Gefahr von Cyber-Angriffen ständig zu. Der Schutz der Fahrzeug-IT vor diesen Bedrohungen ist essenziell, um innovative Systeme sicher auf die Straße zu bringen. Dafür braucht es Experten, die IT-Sicherheit leben und mit innovativen Softwarelösungen Gegenmaßnahmen entwickeln: von der Bedrohungsanalyse über geeignete Sicherheitsarchitekturen bis hin zur Implementierung. Sichere eigenverantwortlich mit einem Team von Spezialisten die Zukunft der Mobilität. 

Innerhalb der Konzernsicherheit der BMW Group ist das Security Business Intelligence Team für die Bewertung der weltweiten Sicherheitslage verantwortlich. Dabei betrachten wir die Sicherheitslage ganzheitlich - von politischer Stabilität über organisierte Kriminalität und Terrorismus bis hin zu digitaler Threat Intelligence. Für uns zählt ein umfassendes Lagebild.

 

Was erwartet Sie?

  • Sie analysieren und bewerten komplexe Situationen und Sachverhalte mit Sicherheitsbezug im Ausland (Europa & Mittlerer Osten) für die BMW Group.
  • Ausgehend von Trendanalysen leiten Sie die Entwicklung der Sicherheitssituation ab und beziehen diese in Ihre Bewertung mit ein.
  • Open Source Intelligence ist für Sie nicht neu und in Verbindung mit internem Wissen erstellen Sie regelmäßige Security Briefings und Ad-hoc-Analysen.
  • Auch schwache Signale, die auf eine Veränderung der lokalen Sicherheitslage hindeuten, entgehen Ihnen nicht.
  • Daher sind Sie für Intelligence-spezifische Themen zuständig und beraten hierbei die regionale Sicherheitsorganisation sowie Fachbereiche.

 

Was bringen Sie mit?

  • Studienabschluss in der Fachrichtung Sicherheitsmanagement, Kriminologie, Sicherheitspolitik oder in einem vergleichbaren Studiengang mit erkennbarem Sicherheitsbezug.
  • Praktische und fachspezifische Erfahrung im Bereich von Landesbewertungen und Analysetätigkeiten.
  • Erfahrungen im Umgang mit Open Source Daten, Datenbanken und Analysetools von Vorteil.
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, und Pragmatismus.
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Die Entwicklung der Sicherheitslage lässt Sie aufmerksam werden? Bewerben Sie sich jetzt!

 

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • 30 Urlaubstage.                                           
  • Attraktive Vergütung.
  • BMW & MINI Angebote.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Hohe Work-Life Balance.
  • Karriereentwicklung.
  • Mobilitätsangebote.
  • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten

 

Startdatum: ab sofort
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner:

Ariane Molle
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001


Profil
Wir bieten