Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.

Die Ausbildung der Berliner Wasserbetriebe setzt die duale Berufsausbildung und das duale Studium um und sichert somit den Fachkräftebedarf von morgen. Eine übergreifende Vernetzung des Bereiches sorgt für eine stetige Entwicklung der Berufsausbildung. Hierfür (Standort: Fischerstraße 29. 10317 Berlin) suchen wir ab 01.01.2022 Verstärkung

Ausbilder:in für Fachinformatiker:innen (w/m/d)


Aufgaben
  • Vermitteln von Kenntnissen und Fertigkeiten nach den Ausbildungsordnungen für Fachinformatiker:innen Anwendungsentwicklung 
  • Unterstützung im Bereich des Ausbildung für Fachinformatiker:innen Systemintegration 
  • Erstellen und Aktualisieren von Ausbildungsunterlagen und digitalen Lerninhalten 
  • Führen von Gesprächen zur Kompetenzeinschätzung von Auszubildenden 
  • Mitwirken bei Projekten zukunftsorientierter Technologien 
  • Mitwirken bei Maßnahmen zur Berufsorientierung, wie Ausbildungsmessen, Praktikantenbetreuung und Einstiegsqualifizierung 
  • Durchführen von Unterweisungen nach gesetzlichen Vorgaben

Profil
  • Meister, Techniker oder Bachelor im Bereich der Informationstechnologie (mindestens Niveau 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens) 
  • Ausbildereignung nach AEVO 
  • Fachkenntnisse in der Informationstechnologie 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Programmierung, insbesondere Kenntnisse hinsichtlich des Einsatzes und der Anwendung der Programmiersprache Java 
  • Erfahrungen im Bereich der Berufsausbildung, der Administration von Servernetzwerken sowie der Programmierung im SAP-Umfeld wünschenswert 
  • Teamfähigkeit, Empathie, Durchsetzungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit 
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten
  • Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. 
  • Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. 
  • Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr.

Bezahlung

Wir bieten eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.