Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER0001FS8
Aufgaben Mercedes-Benz Vans ist innerhalb der Mercedes-Benz AG zuständig für die Großraumlimousine V-Klasse sowie die Transporter Baureihen Citan, Vito und Sprinter. In Ihrem Praktikum unterstützen Sie uns im Bereich Marketing in dem Aufgabengebiet Market Intelligence. Wir stellen mit den Themen Marktforschung, Wettbewerbsanalyse sowie Wettbewerbspreisanalyse und Preisstrategie eine umfassende Analyse unserer Absatzmärkte, Kunden, Wettbewerber und der relevanten Trends weltweit sicher.

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
    Marktforschung & Kundenanalyse
  • Administration und konzeptionelle Unterstützung bei der Durchführung von quantitativen und qualitativen Marktforschungsstudien im Bereich Vertrieb Transporter
  • Mitarbeit bei der Datenprüfung von Marktforschungsergebnissen
  • Beschreibung der Kunden/Zielgruppen bezüglich Kundenanforderungen, Nutzungsprofilen, Kaufgründen, Psychographie, etc.
  • Analyse von Kundendaten zur Gestaltung des Marketing-Mix


    Wettbewerbsanalyse
  • Eigenständiges Erstellen von Wettbewerbsanalysen für verschiedene Transporter-Baureihen und Regionen beispielsweise für Produktsteckbriefe und Konzept-/Lastenhefte
  • Unterstützung bei strategischen Markt- und Wettbewerbsanalysen für Sonderprojekte und neue Produktsegment
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Wettbewerbsvergleichen im Rahmen von Vergleichsfahrten und Aufbereitung der Ergebnisse


    Preisstrategie und Wettbewerbspreisanalyse
  • Mitarbeit bei der Planung, Steuerung, Koordination und Kommunikation von Mystery Shopping Aktivitäten zur Ermittlung von Nachlässen am Point of Sale weltweit
  • Mitwirkung bei der Steuerung der weltweiten Preispositionierungen durch die Erstellung und Aktualisierung von Wettbewerbspreisanalysen
  • Mitarbeit bei der Ableitung strategischer Produktpositionierungen in Neuproduktprojekten
  • Weiterentwicklung der Pricing-Methodik und der dazugehörigen Tools


Themenübergreifend Unterstützung bei Datenanalyse, Präsentationserstellung und Ableitung von Handlungsempfehlungen auf Basis der Analyseergebnisse.

Profil
  • Für Studierende der Studiengänge BWL/VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Soziologie, Psychologie, Wirtschaftspsychologie oder Kommunikationswissenschaften mit Vertiefung in Marketing, Marktforschung, Statistik
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit SPSS
  • Sie zeigen hohe Einsatzbereitschaft und zeichnen sich durch ein gut strukturiertes Vorgehen, analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Organisationstalent aus
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt, sind kommunikativ und teamfähig
  • Automobilaffinität und technisches Verständnis sowie praktische Erfahrung sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis



Zusätzliche Informationen:

Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Frau Janina Hartmann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30932501.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.


Wir bieten